Öffnungszeiten

Täglich 09:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr.

So finden Sie uns

Leiterstraße 3 
39104 Magdeburg 
hier klicken

Schnellkontakt

1000 Zeichen links

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
prisma

Wirbt als Kaiser Ottos Frau für die Ausstellung in Magdeburg: Editha Schmidt


Warum Editha Schmidt für die Landesausstellung wirbt

Alles Otto oder was? Wer in diesen Tagen nach Magdeburg kommt, findet die Stadt im Kaiser-Otto-Fieber. Otto-Drops mit Orangengeschmack oder Tassen mit dem Schriftzug „otto bechert" werden im Souvenirladen der Touristinformation angeboten. Eine Dame in wallendem Gewand und Kro­ne schreitet durch die Stadt und mimt Editha, Ottos Frau. Im wahren Leben heißt die Laiendarstellerin Editha Schmidt. Sie weiß, „Otto hatte Editha als Zeichen der Liebe Magdeburg als Morgengabe geschenkt." Im „Kaffeehaus Köhler" können die Gäste in diesen Sommertagen die Kaiser-Gattin vernaschen. Als Torte aus Schmand, Pistazien und Peisselbeeren, die mit einem Porträt Edithas quasi gekrönt ist. Eine Otto-Torte soll in den nächsten Tagen aus der Backstube kommen.

Grund für die Ottomanie ist die Landesausstellung „Otto der Große und das Römische Reich. Kaisertum von der Antike zum Mittelalter". Vom 27. August bis zum 9. Dezember zeigt das Kulturhistorische Museum Exponate aus Museen und Schatzkammern (www.otto2012.de). Der Anlass: 2012 jährt sich zum 1100. Mal der Geburts­tag von Otto dem Großen. Fti